Induktionskochfeld und Induktionsherd – Fachgerechte Entsorgung

Induktionskochfeld & Induktionsherd Wissen

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass ausrangierte Geräte die mit Batterien, Solarzellen oder Strom aus der Steckdose betrieben wurden, wie z.B. das alte Induktionskochfeld oder der defekte Induktionsherd, fachgerecht entsorgt werden müssen.

Diese Geräte gehören der Kategorie Elektroschrott an.

Nicht jeder Verbraucher ist sich darüber im Klaren, wie er diese Entsorgung anstellen soll. Eine Hilfestellung dafür bietet dieser Artikel.

Sperrmüll

Jeglicher Elektroschrott kann zum Sperrmüll gestellt werden und wird kostenlos mitgenommen.

Natürlich sollten Sie sich an dieser Stelle sicher sein, dass die Abholung von Sperrmüll in den nächsten Tagen tatsächlich ansteht. Steht Ihr Induktionsherd unabgeholt auf dem Gehweg, droht eine Geldstrafe.

Der Gerätehersteller

Der Gerätehersteller ist per Gesetz dazu verpflichtet, alte Geräte ohne Bezahlung entgegenzunehmen und fachgerecht zu entsorgen.

Die Örtliche Annahmestelle

Bei der örtlichen Annahmestelle für Elektroschrott können Sie Ihr Induktionshochfeld oder Ihren Induktionsherd ebenfalls entsorgen.

Hier wird der Schrott recycelt. Induktionskochfelder und Induktionsherde enthalten unter Umständen seltene Erden oder wertvolle Edelmetalle.

Die Entsorgung ist normalerweise kostenfrei.

Elektroschrott.de Beauftragen

Wenn Sie sich nicht mit der Entsorgung Ihres Induktionsherds belasten wollen, dann können Sie eine Anfrage auf Abholung bei Elektroschott.de starten.

Das Unternehmen agiert in ganz Deutschland und ist telefonisch kostenlos zu erreichen.

Die Abholung ist jedoch nicht kostenfrei. Der zu zahlende Geldbetrag errechnet sich in €/kg.

ebay Kleinanzeigen

Auf ebay Kleinanzeigen sind zahlreiche Schrotthändler registriert, welche Ihr Induktionskochfeld & -herd für kleines Geld (10€ bis 15€) oder gar kostenlos abholen.

So haben Sie Zeit für wichtigere Dinge und vermeiden Stress.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, eine eigene Anzeige zu erstellen.

Schrottplatz

Bei der Entsorgung beim nahegelegenen Schrottplatz kann es sein, dass Sie mit Ihrem Altgerät sogar noch etwas Geld verdienen.

Die Anlieferung sollten Sie mit dem Zuständigen jedoch vorher absprechen, weil er möglicherweise nicht am Altgerät interessiert ist und die Ware deshalb ablehnt.

Wie viel Geld dabei für Ihr Induktionskochfeld oder Ihren Induktionsherd rausspringen kann, ist nicht genau vorhersehbar. Denn unterschiedliche Modelle sind aus unterschiedlichen Werkstoffen mit verschieden hohen Anteilen gefertigt.
Grundsätzlich gilt, dass Mischschrott wie ein Kochfeld weniger Geld einbringt, als reines Metall.

(Eine Mülltonne hinter einem roten Kreuz (siehe Abbildung rechts) kennzeichnet Elektroschrott seit März 2006.)

 

induktionskochfeld induktionsherd entsorgung mülltonne

Weiterführende Links:

  • Der Unterschied zwischen Herd & Backofen. Vielen Verbrauchern ist nicht bekannt, dass bzw. worin sich ein Herd von einem Backofen unterscheidet. Wenn Sie sich nun eines der beiden Geräte anschaffen möchten, werden Ihnen die nachfolgenden Informationen weiterhelfen...
  • Funktionsweise eines Induktionskochfelds. Die Funktionsweise eines Induktionskochfelds unterscheidet sich stark von der Funktionsweise eines Ceranfelds mit Heizspiralen. Der folgende Artikel gibt diesbezüglich Aufschluss...
  • Wann ist Backofen Vorheizen sinnvoll? In vielen Rezepten wird empfohlen, den Backofen vorzuheizen. Da stellt sich die Frage, ob dies überhaupt sinnvoll ist oder ob es keinen Unterschied macht, wenn man das Gargut direkt in den Ofen legt...
  • 10 Stromspar-Tipps für Ihre Küche. In diesem Artikel lernen Sie 10 einfache Stromspar-Tipps kennen, die Sie jeden Tag beim Kochen und Backen anwenden können, um Ihren Energiebedarf signifikant zu reduzieren...